Geldforderungen

Im Kollokationsplan können nur Geldforderungen (in Landeswährung Schweizerfranken) zugelassen werden.

Der Gläubiger hat daher mit seiner Forderungseingabe den Forderungsbetrag in Frankenbeträgen gemäss folgender üblicher Strukturierung anzumelden:

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: